Die Wirkung unserer Produkte kann individuell variieren. Weitere Informationen hier
Ursachen von Blähungen

Ursachen von Blähungen

Blähungen sind in der Regel nicht besorgniserregend, jedoch in vielen Fällen lästig und unangenehm. Deshalb ist es wichtig, den Ursachen auf den Grund zu gehen um dann gezielt nach Lösungen zu suchen.

Blähungen

Verdauungsvorgang

Meistens ist Flatulenz die Folge von Gasbildungen im Darm. Dies ist an sich nichts Ungewöhnliches, da entstehende Gase üblicherweise über die Lunge wieder ausgeschieden werden. Bei einer überschüssigen Gasbildung kommt es jedoch zu Blähungen, eine überschüssige Gasbildung, die über den Körper nicht mehr unbemerkt ausgeschieden werden kann. Die Gase werden nun über den Analausgang ausgeschieden. Meist werden diese noch mit unangenehmen Geräuschen und Gerüchen begleitet.

Die Gase sind dabei längst nicht nur einfache Luft, sondern oftmals äußerst giftige Gase, die das Verdauungssystem, die natürliche Darmflora sowie den gesamten Organismus schädigen können. Es ist daher besonders wichtig, dass Blähungen nicht zurückgehalten werden, sondern auf schnellstem Wege den Körper verlassen.

Ballaststoffreiche Ernährung

Lösliche Ballaststoffe können zwar besonders gut vom Darm verarbeitet werden, jedoch trägt die bakterielle Verwertung dieser Stoffe zur vermehrten Darmgasbildung bei.

Zuckeraustauschstoffe

Ebenfalls kann die Gasproduktion auch durch den Verzehr von Produkten mit bestimmten Zuckermolekülen gesteigert werden und somit unangenehme Blähungen steigern. Besonders Hülsenfrüchte enthalten Zuckermoleküle wie Rhamnose oder Stachyose, die im Dünndarm nicht verwertet werden können und erst später durch Bakterien im Dickdarm zersetzt werden.

Medikamente

Da bestimmte Arzneimittel die Darmfunktion verändern und somit auch den Darm träger machen können, sind Verstopfungen und Blähungen hier oftmals die Folge. Bei einen solchen Erscheinungsbild sollten Sie mit Ihrem Arzt über mögliche Alternativmedikamenten oder Lösungen sprechen.

Psychische Belastungen

Belastungen und Konflikte, Angst und Stress können sich indirekt auf das Auftreten von Blähungen auswirken. Gestresste Menschen essen häufig einseitig und hastig. Das schlechte Befinden kann außerdem auf dem Magen schlagen. Hier hilft nur eines: Achten Sie auf eine gesunde und ausgewogene Ernährung und versuchen Sie sich mehr zu entspannen. Ihr Körper wird es Ihnen danken!

Nahrungsunverträglichkeiten

Wenn der Körper auf bestimmte Nahrung allergisch reagiert ohne diese nicht richtig verarbeiten kann, sind Blähungen oftmals die Folge. Formen der Unverträglich sind beispielsweise Fruktoseintoleranz (natürliches Fruchtzucker), Laktoseintoleranz (Unverträglichkeit von Milchzucker) oder Zöliakie (Unverträglichkeit von Gluten).

Probleme in der Schwangerschaft

Besonders in der Schwangerschaft bereitet vielen Schwangeren Darmträgheit Probleme. Verstopfungen und Flatulenz sind hierbei die Folge. In der späteren Schwangerschaft kann das Baby den Darm behindern und das Problem der Blähungen weiter verstärken.

Können Blähungen unbemerkt bleiben?

Durch den Ausstoß von körpereigenen Gasen können äußerst unangenehme Gerüche beim Ausstoßen dieser entstehen. Dass das für Betroffene nicht nur unangenehm sondern auch sehr belastend sein kann, haben die Entwickler von My Shreddies erkannt und eine Unterhose entwickelt, die Gerüche bei Blähungen vollständig aufnimmt. Diese sitzen angenehm hautnah und sind modisch geschnitten. Sie beinhalten eine Einlage aus Karbon, welche hilft, Blähungsgerüche sicher aufzunehmen und einzuschließen. Dieser Stoff absorbiert Gerüche bevor sie sich ausbreiten können.

Wählen Sie die Unterhose auf jeden Fall in der passenden Größe, damit sie effektiv Gerüche von absorbieren kann. Sie sollte daher nicht zu groß getragen werden, da sonst Gerüche entweichen könnten.

My Shreddies Unterwäschen nutzen einen durch ‘Zorflex’ aktivierten Stoff, welcher zu einer Einlage verarbeitet wurde. Bei Blähungen werden die Gerüche sofort von dem Material aufgenommen und eingeschlossen. Somit wird eine Ausbreitung verhindert. Sie müssen nichts an Ihrer Kleidungswahl ändern, die Unterwäsche sitzt wie jede herkömmliche Unterhose auch und ist aus qualitativ hochwertigen Materialien gefertigt.

Die Bestellung von My Shreddies für Männer ist völlig einfach und diskret. Wir von ShytoBuy versenden Ihre Bestellung ohne Hinweis auf das Produkt oder dem Absender. Bei Fragen zum Produkt oder dem Bestellvorgang können Sie gerne unseren Kundenservice montags bis freitags von 9 bis 19 Uhr telefonisch oder per Live-Chat erreichen.