Die Wirkung unserer Produkte kann individuell variieren. Weitere Informationen hier
Methoden zur Penisvergrößerung

Methoden zur Penisvergrößerung

Viele Männer haben Probleme mit der Größe Ihres Penis. Eine Studie in England brachte sogar hervor, dass ca. 45% der Männer mit der Größe und dem Umfang ihres Penis dort unzufrieden sind. Diese hohen Zahlen kommen vor allem dadurch zu Stande, da sich Männer heutzutage durch Medien und die Verbreitung von Pornographie unter einem größeren Druck auferlegen, eine gewisse Länge vorweisen zu können. Dies kann glücklicherweise durch verschiedene Methoden beeinflusst...

Penisvergrößerung

Welche Tabletten zur Penisvergrößerung gibt es?

Die natürlichen und pflanzlichen Inhaltsstoffe, die in unserem Angebot der Penisvergrößerungspillen enthalten sind, sind eine gute Alternative zu den medizinischen Varianten, wie z.B. Cialis. Sie bieten eine gute Möglichkeit, Probleme wie Impotenz oder Erektionsstörungen auf eine sanfte Weise zu behandeln. Die Wirkung setzt ein, indem die Drüsen der sexualen Organe angeregt werden, mehr Hormone freizusetzen. Dies wirkt sich auf die sexuelle Erregbarkeit und den Blutfluss zu den sexuellen Organen aus. Je mehr Blut in den Penis gepumpt wird, desto größer kann dieser auch im erigierten Zustand werden. Viele Männer erreichen aus diesem Grund oftmals nicht die volle potenzielle Größe und können nicht lange genug durchhalten. Penis-Tabletten mit der richtigen Formulierung können dies beeinflussen und dadurch nicht nur die Größe des Penis, sondern auch die Länge der Erektion und Durchhaltekraft verbessern. Ein Beispiel hierfür ist Vimax, ein Produkt das sich immer mehr gegen seine Konkurrenz durchgesetzt hat.

Penis Extender/ Penis Stretcher

Penis Extender sind eine sichere und effiziente Methode der Penisvergrößerung, die dauerhafte Ergebnisse produziert. Sie funktionieren nach dem simplen Prinzip der Druckvermeidung der Haut. Je größer der Druck, z.B. durch Ziehen oder Stretchen, desto größer wird diese auch. Dies kann man bei jedem Menschen, der viel abgenommen hat, beobachten. Die Haut wurde durch das Körperfett über einen längeren Zeitraum unter Druck gesetzt und hat sich dadurch den neuen Körpermaßen angepasst. Dieses Prinzip lässt sich auch auf den Penis übertragen. Dieser besteht nämlich hauptsächlich aus Hautzellen, die als Schwellkörper für die Größe und den Umfang verantwortlich sind. Werden diese über einen gewissen Zeitraum hinweg gestretcht, vermehren sie sich und bilden mehr Zellen. Diese Zellen führen dann zu einer permanenten Penisvergrößerung im Mann. Der Vorteil von unseren Produkten ist, dass sie medizinisch geprüft sind und daher effektiver in der Anwendung sind. Qualität spielt auch vor allem beim Komfort eine große Rolle. Da Penis Extender über einen langen Zeitraum hinweg getragen werden müssen, ist es wichtig dass sie angenehm und schmerzfrei zu tragen sind und nicht unter der Kleidung auffallen.

Penis-Pumpen

Penis-Pumpen funktionieren durch das einfache Prinzip des Vakuums. Wird ein Vakuum erzeugt, vergrößert sich die Haut um sich diesen physikalischen Gesetzen anzupassen. Der Körper pumpt also automatisch mehr Blut als normal in den Penis und lässt diesen anschwellen. Mit der Zeit kann diese angeschwollene Größe auch ohne die Anwendung der Pumpe bestehen bleiben. Durch diese Methode wird also die Kapazität der Blutaufnahme in den Penis vergrößert, was auch einen positiven Einfluss auf die Länge und Härte der Erektion hat. Ein äußerst beliebtes Modell für diese Behadnlungsweise ist der Bathmate Hydromax.

Penisübungen

Es gibt verschiedene Methoden, seinen Penis durch Training zu vergrößern. Eine dieser Übungen zur Penisvergrößerung wird auch “Jelquing” genannt. Dies bedeutet, dass durch eine manuelle Massage des Penis viel Blut in den Schaft gepumpt wird, wenn der richtige Druck ausgeübt wird. Diese Methode kann ein bisschen länger dauern, bis Ergebnisse sichtbar werden. Man sollte jeden Tag ca. eine Stunde investieren, um eine dauerhafte Penisvergrößerung zu erreichen. Diese Behandlungsweise kann verbessert werden, indem man einen sogenannten “Jes-Extender” benutzt. Durch diesen kann ein besserer Druck aufgebaut werden, was mit der eigenen Hand meistens nicht optimal möglich ist.