Mo-Fr 9am to 5 pm Uhr

Diskreter Service
Neutrale Verpackung und diskrete Bezahlung

Versandkostenfrei (DE) ab 75€
und (CH) ab 110 CHF Bestellwert

Sicher & Einfach Zahlen
Viele verschiedene Zahlungsmethoden

Wie man mit Dehnungsstreifen nach Gewichtsverlust fertig wird

Sie haben wirklich hart im Fitnessstudio trainiert und sich gesund ernährt, um zusätzliche Pfunde loszuwerden, und das ist fantastisch! Allerdings sind die Dehnungsstreifen zur Gewichtsabnahme nicht besonders toll. Wenn Sie also beträchtlich abgenommen haben und nun Dehnungsstreifen haben, dann haben wir hier 5 Dinge für Sie, mit denen Sie Dehnungsstreifen entfernen können:

  1. Viel trinken

    Viel Wasser zu trinken ist der einfachste und effektivste Weg, um Dehnungsstreifen nach der Gewichtsabnahme zu reduzieren. Diese Spuren entstehen, wenn sich die Haut dehnt, um überschüssiges Fett zu speichern. Um ihr Erscheinungsbild zu mildern, ist es daher am besten, wenn Sie zuerst damit beginnen, sie von innen zu bearbeiten.

    Wenn die Haut mit Feuchtigkeit versorgt wird, bleibt sie widerstandsfähiger. Wenn Sie täglich mindestens 8 bis 10 Gläser Wasser trinken, werden die Dehnungsstreifen mit der Zeit weniger.

  2. Verwenden Sie Omega-Öl

    Omega-Öl ist ein Mehrzwecköl, das die Haut effektiv mit Feuchtigkeit versorgt und bei Narben und Dehnungsstreifen hilft. Omega-Öl ist nicht fettend und wird schnell von der Haut aufgenommen.

    Für optimale Ergebnisse sollten Sie nach einer Rezeptur suchen, die bioaktives Sacha-Inchi-Saatgut enthält. So stellen Sie sicher, dass Sie die Vorteile von Omega-3, 6 und 9 für die Nährstoffversorgung und Pflege der Haut aus einem einzigen Produkt erhalten!

  3. Die Haut massieren

    Statt Ihre Dehnungsstreifen mit einer dicken Cremeschicht zu bedecken, sollten Sie die Haut mit einer beruhigenden Feuchtigkeitscreme massieren. Dadurch wird die Blutzirkulation erhöht, Ihre Dehnungsstreifen werden gezielter behandelt und die Elastizität Ihrer Haut wird wiederhergestellt. Sie können ein pflanzliches Serum verwenden, das reich an hautfreundlichen Vitaminen ist, um Ihr natürliches Kollagen zu stärken.

  4. Aktuelle Produkte ausprobieren

    Online gibt es verschiedene aktuelle Produkte zur Bekämpfung von Dehnungsstreifen nach einer Gewichtsabnahme. Diese Produkte sind speziell für die intensive Dehnungsstreifentherapie nach einer Gewichtsveränderung konzipiert.

    Zu den wohltuenden Inhaltsstoffen, die aktuelle Produkte enthalten sollten, gehören Grapefruitextrakt, Zitronengrasöl, Rizinusöl, Tocopherylacetat, Hagebuttenextrakt, Kamille, Lavendel und Aloe Vera.

  5. Verwenden Sie einen Derma-Roller

    Ein Derma-Roller ist ein Mikronadelwerkzeug, das präzise Mikronadeln aus hautfreundlichem Titan einsetzt. Er hilft bei der Hauterneuerung und erleichtert es der Haut, die Wirkstoffe anderer Produkte aufzunehmen.

    Ein Derma-Roller ist bei der Behandlung von Narben und Dehnungsstreifen sehr hilfreich, da er bei regelmäßiger Anwendung Wunder auf Ihrer Haut bewirken kann.

Wenn Sie bei synthetischen Produkten, die Chemikalien verwenden, skeptisch sind, können Sie auch sichere und natürliche Feuchtigkeitscremes und -gels verwenden, um Dehnungsstreifen zu reduzieren.

Andere interessante Artikel

Empfohlene Produkte

Teilen mit