• Diskreter Service

    Neutrale Verpackung und diskrete Bezahlung

  • Versandkostenfrei (DE) ab 75€ und (CH) ab 110 CHF Bestellwert
  • Sicher & Einfach Zahlen

    Viele verschiedene Zahlungsmethoden

Die 5 besten natürlichen Rosazea-Behandlungen

Rote Flecken, häufige Rötungen, erweiterte Blutgefäße im Wangenbereich und Schwellungen im Nasenbereich sind klare Anzeichen für eine Rosazea. Unbehandelt kann diese chronische Hauterkrankung auch zu einer Knollennase und einem Brennen in den Augen führen, gefolgt von häufigen Schüben. Obwohl Gesichtsrötungen ein kosmetisches Problem sind, können sie bei manchen Menschen auch zu einer emotionalen Belastung werden.

Manche Menschen können Rosazea nur durch medizinische Maßnahmen, verschreibungspflichtige Medikamente und Lasertherapie lindern, doch natürliche Heilmittel bieten auch sichere und wirksame Lösungen zur Linderung Ihrer Symptome! Schauen wir uns also die beliebtesten und bevorzugten Naturheilmittel gegen Rosazea an.

  1. Eine Rosazea-Creme verwenden

    Relief Cream

    Mehrere natürliche Pflegestoffe können aufgrund ihrer entzündungshemmenden Eigenschaften die mit Rosacea verbundenen Gesichtsrötungen reduzieren. Zu diesen natürlichen Inhaltsstoffen gehören:

    • Aloe Vera
    • Traubenkern-Extrakt
    • Grüntee-Extrakt
    • Lakritz-Extrakt
    • Kamille
    • Heidelbeer-Extrakt
    • Ginkgo Biloba
    • Honig
    • Vitamin E
    • Niacinamid
    • Schwefel
    • Grapefruit-Extrakt
    • Ätherische Öle wie Zitronengrasöl, Lavendelöl und Teebaumöl

    Eine natürliche Feuchtigkeitscreme, die eine Mischung aus ätherischen Ölen und kräftigen Pflanzenstoffen enthält, lindert Hautrötungen im Gesicht und versorgt Ihre Haut natürlich mit Feuchtigkeit!

  2. Entzündungshemmende Nahrungsmittel

    Anti-inflammatory Foods

    Neben einer feuchtigkeitsspendenden Hautcreme kann die Einhaltung einer Rosazea-Ernährung, die frei von Koffein, Gluten, Zucker, Nüssen, scharfen und frittierten Lebensmitteln ist, dazu beitragen, Ihre Symptome besser in den Griff zu bekommen. Achten Sie darauf, dass Ihre Ernährung viel Blattgrün, Obst, gesunde Fette, mageres Eiweiß, grünen Tee, Knoblauch, Zwiebeln, Ingwer, Blattkohl und Brokkoli enthält.

  3. Techniken zur Stressbewältigung erlernen

    Stress Management Techniques

    Stress ist ein bedeutender Auslöser für Rosazea-Schübe, daher ist die Stressbewältigung die wichtigste natürliche Behandlung gegen Ihre Hautrötung. Nehmen Sie sich etwas Zeit für Aktivitäten, die Sie gerne machen, z.B. Lesen, Schreiben, Malen oder Musik hören. Yoga und Meditation sind auch sehr nützlich bei Stress und Ängsten, integrieren Sie also Übungen in Ihren Alltag.

  4. Beruhigende ätherische Öle ausprobieren

    Soothing Essential Oils

    Viele auf dem Markt erhältliche Hautpflegeprodukte enthalten Reizstoffe, scharfe Chemikalien und giftige Konservierungsstoffe. Wenn Sie an Rosazea leiden, sollten Sie daher die Verwendung von sauren Hautreinigungsprodukten oder Cremes, die Benzoylperoxid und Salicylsäure enthalten, vermeiden. Entscheiden Sie sich immer für milde Rezepturen, die ätherische Öle und entzündungshemmende Pflanzenstoffe enthalten. Nachtkerzenöl, Hagebuttenkernöl, Teebaumöl, süßes Mandelöl und Lavendelöl nähren, halten Ihre Haut gesund und sind schonender zu empfindlicher Haut.

  5. Nie die Sonnencreme vergessen

    Never Skip The Suncream

    Sonnenschäden können Rosazea-Symptome verschlimmern, daher ist es äußerst wichtig, Ihre Haut vor der Sonne zu schützen. Sonnencreme ist eine schnelle und einfache Möglichkeit! Verwenden Sie eine Sonnencreme mit einem Breitspektrum-Lichtschutzfaktor von 30 oder mehr, die speziell zum Schutz empfindlicher Hauttypen entwickelt wurde.

Überblick

Das waren die 5 besten natürlichen Rosazea-Behandlungen. Wenn Sie sich für natürliche Heilmittel zur Behandlung von Rosazea entschieden haben, dann können Sie diese Schritte einfach befolgen!

Empfohlene Produkte