Mo-Fr 9am to 5 pm Uhr

Diskreter Service
Neutrale Verpackung und diskrete Bezahlung

Versandkostenfrei (DE) ab 75€
und (CH) ab 110 CHF Bestellwert

Sicher & Einfach Zahlen
Viele verschiedene Zahlungsmethoden

5 einfache Tipps gegen Tränensäcke (Erprobte Methoden)

Die Haut unter den Augen ist sehr empfindlich und kann schnell dunkel und eingefallen aussehen. Dies wird oft durch eine Reihe von Faktoren verursacht, z.B. Alterung, Schlafmangel und Dehydrierung und es kann jeden von uns treffen. Wenn Sie die Ursachen von Augenringen und wie Sie diese loswerden können herausfinden möchten, dann lesen Sie unsere Liste mit den Top 5-Tipps, die Ihnen dabei helfen sollen, sich um die Gesundheit Ihrer Augen zu kümmern.

  1. Ausreichend Schlaf

    enough-sleep

    Eine der Hauptursachen für Tränensäcke und Augenringe ist Schlafmangel. Die offensichtliche Lösung ist also, diese Stunden aufzuholen! Ein Erwachsener sollte im Durchschnitt zwischen 7-9 schlafen, aber denken Sie daran, dass dies von Ihnen und Ihrem Körper abhängt.

    Wenn Sie nicht ausreichend schlafen, kann dies zu dunklen Ringen unter den Augen führen und Tränensäcke verstärken. Wenn Sie jedoch viel Schlaf bekommen, sehen Ihre Augen jugendlicher und strahlender aus, es lohnt sich also!

  2. Eine hochwertige Augencreme verwenden

    eye-cream

    Wenn es um die Hautalterung geht, können wir zwar nicht die Uhr zurückzudrehen, aber wir können dennoch alles tun, um Falten und Erschlaffung in Schach zu halten! Eine großartige Möglichkeit, dies zu erreichen, ist die Pflege der empfindlichen Hautpartie mit einer Augencreme. Oft enthalten sie Inhaltsstoffe wie Kollagen, Hyaluronsäure und Vitamin C, die bekanntlich bei Falten und Alterserscheinungen helfen. Wenn eine Creme nicht für Sie geeignet ist, gibt es immer noch andere Möglichkeiten; warum versuchen Sie es nicht stattdessen mit einem beruhigenden Jaderoller oder einem natürlichen Augenpflegemittel?

  3. Sonnencreme verwenden

    sun-cream

    Wann immer Sie nach draußen gehen, auch wenn kein strahlender Sonnenschein ist, sollten Sie immer eine Sonnencreme verwenden! Dies ist wichtig für die allgemeine Gesundheit und das Wohlbefinden Ihrer Haut, da sie vor den schädlichen UV-Strahlen schützt, die die Haut schädigen können. Eine Schädigung, die sie verursachen können, ist die Beschleunigung des Alterungsprozesses, was zu Tränensäcken führen kann. Um dem vorzubeugen, verwenden Sie entweder eine Sonnencreme, wenn Sie sich im Freien aufhalten, oder wählen Sie eine Feuchtigkeitscreme für das Gesicht und ein Make-up mit zusätzlichem Lichtschutzfaktor.

  4. Viel Wasser trinken

    drink-water

    Dehydrierung ist eine weitere der Hauptursachen für Tränensäcke. Wenn Sie sich also fragen, wie Sie diese auf natürliche Weise loswerden können, dann ist eine der besten Möglichkeiten, den ganzen Tag über viel Wasser zu trinken.

    Dies kann auf jede beliebige Art geschehen und kann aus mehr als nur einem Glas Wasser gewonnen werden. Dazu gehören viele Lebensmittel, insbesondere frisches Obst und Gemüse, aber auch Säfte und sogar Tee und Kaffee. Denken Sie nur daran, sich nicht nur auf eine Hauptquelle zu verlassen!

  5. Vorsicht mit Augen-Make-up

    eye-make-up

    Da es so wichtig ist, die Haut um die Augen herum mit Feuchtigkeit zu versorgen und vor den UV-Strahlen der Sonne zu schützen, ist es wichtig, dass Sie mit dem Make-up, das Sie um Ihre Augen tragen, vorsichtig umgehen. Verwenden Sie eine Feuchtigkeitscreme oder einen Abdeckstift mit zusätzlichem Lichtschutzfaktor, um die Haut zu schützen, und vermeiden Sie jede Art von Make-up, das den Bereich austrocknet. Denn dadurch werden nicht nur Falten hervorgehoben, sondern auch Tränensäcke verstärkt und auf lange Sicht noch verschlimmert!

Andere interessante Artikel

Empfohlene Produkte

Teilen mit